Reiseverlauf Oman März 2019

Tag 1: Mittwoch, 19.03.19

 

Busfahrt von Tettnang nach München

Abflug mit Oman Air ab München um 21.45 Uhr nach Muscat.

 

Tag 2: Donnerstag, 20.03.19

Ankunft in Muscat

Ankunft am Flughafen Muscat gegen 07.05 Uhr.

Ankunft früh morgens in Muscat und Transfer zum Hotel.

Early-Check-in und Zimmerbezug – Zeit zum Ausruhen.

Nachmittags ½-tägige Orientierungsfahrt in Muscat.

Sie sehen den Al Alam Palast, in dem der Sultan seine Staatsgäste empfängt und lernen viel über die Kultur und Tradition des Oman im interessanten Museum Bait al Zubair. Von dort ist es eine kurze Fahrt zum Muttrah Souq, einem traditionellen orientalischen Basar. Tauchen Sie ein in die belebten Gassen und lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre und dem Duft des Orients verzaubern.

Übernachtung im The Chedi, Serai.

 

Tag 3: Freitag, 21.03.19

Muscat – Große Moschee - Jabrin – Bahla – Al Hamra – Nizwa

Frühstück im Hotel.

Das erste Ziel dieses Tages ist die aus Sandstein und Marmor erbaute Große Moschee von Muscat. Dann geht es ins Landesinnere nach Jabrin, Omans schönstem Fort, einem früheren Wohnschloss. Die Rundreise führt Sie weiter nach Bahla, das berühmt ist für große Vorkommen an Tonerde.

Dieser Rohstoff wurde für den Bau der ganzen Stadt verwendet. Dort befindet sich auch das größte Lehmfort des Landes, das zugleich UNESCO Weltkulturerbe ist. Eine bis zu fünf Meter hohe und über zehn Kilometer lange Befestigungsmauer mit zahlreichen eingebauten Wachtürmen umfasst die weitläufigen Dattelgärten und Felder, windet sich durch die Berge am Rand des Wadis und die Tiefen des Flussbetts. Weiter geht es zu einem gemütlichen Spaziergang in die Oase Al Hamra. Der Name Al Hamra deutet bereits auf die Farbe der aus dunkelrotem Lehm erbauten, meist zweistöckigen Häuser hin. Man kann eigentlich nur in diesem Ort diese mehrstöckigen Häuser noch in einem so guten Erhaltungszustand sehen. Anschließend erreichen Sie die alte Hauptstadt Nizwa. Ca. 300 km.

Abendessen & Übernachtung im Anantara, Premier Canyon View

 

Tag 4: Samstag, 22.03.19

Nizwa - Birkat al Mauz - Jebel Akhdar

Frühstück im Hotel.

Nizwa war einst Hauptstadt des Landes und ist noch immer das religiöse Zentrum. Heute ist Nizwa eine der meist besuchten Orte im Oman mit seinen historischen Gebäuden und dem imposanten Fort. Für die Bewohner der umliegenden Berge ist der Wochenmarkt nach wie vor ein wichtiges Versorgungszentrum. Jeden Freitag wird vor allem mit Vieh gehandelt und es ist ein spannendes Schauspiel zu sehen, wie um Rinder, Ziegen und Schafe gefeilscht wird. In dem angrenzenden Souk kann man allerlei Leckereien und frische Gewürze erwerben. Aber auch Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch warten hier auf Käufer. Weiter geht es zu dem mächtigen Fort.

Danach Fahrt in die idyllische Oase Birkat al Mauz und Spaziergang entlang des alten Bewässerungssystem „Falaj“. (ca. 245 km)

Abendessen & Übernachtung im Anantara, Premier Canyon View

 

Tag 5: Sonntag, 23.03.19

Jebel Akhdar

Frühstück im Hotel.

Vormittag Rundfahrt auf dem Sayq Plateau mit verschiedenen Fotostopps, nachmittags Freizeit um das tolle Hotel zu genießen.

Abendessen & Übernachtung im Anantara, Premier Canyon View

 

Tag 6: Montag, 24.03.19

Jebel Akhdar – Wahiba

Frühstück im Hotel.

Weiterreise in die Wahiba Sands Wüste. Verbringen Sie eine Nacht in der Wüste – ein unvergessliches Erlebnis mit einem schmackhaften Barbecue am Abend.

Übernachtung im Desert Nights Camp Wahiba

 

Tag 7: Dienstag, 25.03.19

Wahiba - Sur - Küstenstrasse – Muscat

Frühstück im Hotel.

Von der eindrucksvollen Sandwüste Wahiba geht es in das immergrüne Wadi Bani Khalid im Al Hajar Gebirge im nördlichen Oman. Anschließend Weiterfahrt in die schöne Stadt Sur, die einst Ausgangspunkt der Schifffahrt nach Sansibar/Ostafrika war.

Ca. 225 km.

Abendessen & Übernachtung im Shangi La Al Bandar, Deluxe Zimmer

 

Tag 8: Mittwoch, 26.03.19

Frühstück im Hotel.

Zeit zur freien Verfügung und Erholung im 5***** Strandhotel

Abendessen & Übernachtung im Shangi La Al Bandar, Deluxe Zimmer

 

Tag 9: Donnerstag, 27.03.19

Rückflug nach Deutschland

Frühstück im Hotel.

Check-out bis 12 Uhr mittags. Abflugtransfer ca. 3 Stunden vor Abflug.

Rückflug mit Oman Air Flug WY 123 um 14.35 Uhr nach München mit Ankunft um 18.50 Uhr. Rückfahrt im Reisebus nach Tettnang